Titelbild

Bildungsbegleitung

für Schülerinnen und Schüler aus Sinti und Romafamilien

Die Förderung findet ca. 2 Mal pro Woche an den Schulen oder zu Hause in den Familien statt. Es wird Einzel- und Kleingruppenförderung von Klasse 1 – 10 angeboten mit den Schwerpunkten Alphabetisierung, Sprachförderung, Hausaufgabenbetreuung und Förderunterricht in den Hauptfächern Mathematik, Deutsch und Englisch.
Das Angebot ist kostenlos und offen für alle Schülerinnen und Schüler aus Sinti- und Romafamilien von der Einschulung bis zum Schulabschluss.

Die Zielgruppe
• Schülerinnen und Schüler aus deutschen Sinti- und Romafamilien, die Unterstützung bei der Erreichung des Klassenziels benötigen.
• Schülerinnen und Schüler aus Sinti- und Romafamilien mit Migrationshintergrund, die Unterstützung bei der Eingliederung ins deutsche Schulsystem benötigen.

Die Ziele des Angebots
• Regelmäßiger Schulbesuch
• Erreichung guter Schulabschlüsse
• Anschlussperspektiven erarbeiten

  • für Kinder

  • kostenlos

Mo-Fr -
Stephan Fleischer
Bildungszentrum Karlsruhe , Scheffelstr. 11-17 a , 76135 Karlsruhe

Veranstaltende

Downloads