Titelbild

Berufsbezogener Deutschsprachkurs B2

AAW Arbeitskreis für Aus- und Weiterbildung e.V.

Zugewanderte und Geflüchtete in Ausbildung haben die Möglichkeit, ausbildungsbegleitend einen Sprachkurs zum Erreichen des Sprachniveaus B2 zu machen.
Die Kurse werden im Rahmen der berufsbezogenen Deutschförderung (DeuFöV) durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge gefördert und sind für zugelassene Teilnehmende kostenlos.
Ziel des Kurses ist vor allem, dass Sie sprachlich so sicher werden, dass Sie in Ihrem beruflichen Umfeld gut zurecht kommen und dem Unterricht in der Berufsschule folgen können. Der Schwerpunkt wird auf Text- und Hörverständnis sowie die Schriftsprache gelegt.

  • für alle Geschlechter und jedes Alter

  • kostenlos

Auskunft - Mo-Fr
Dr. Martina Maurer-Wengorz
AAW Arbeitskreis für Aus- und Weiterbildung e.V., Griesbachstr. 12, 76185 Karlsruhe

Veranstaltende

Downloads