Titelbild

Traumaberatung

Erste Hilfe

Der Verein hat sich zum Ziel gesetzt, die medizinische und psychiatrisch-soziale Versorgung von traumatisierten Flüchtlingen und die Integration von Migranten zu fördern.
# Wir nehmen uns Zeit zum Zuhören und Verstehen, in der Regel mit der Unterstützung von DolmetscherInnen.
# Wir beraten, stellen gegebenenfalls eine erste Diagnose, informieren über die Erkrankung und besprechen Unterstützungsmöglichkeiten. Dabei achten wir auf die Ressourcen der PatientInnen und bestärken sie in ihren Selbsthilfemöglichkeiten.
# Wir vermitteln psychiatrische und/oder psychotherapeutische Behandlungen und üben dabei eine Lotsenfunktion aus.
# Wir arbeiten mit Ärzten, Beratungsstellen und Rechtsanwälten zusammen oder nehmen Kontakt zu Behörden auf, um die Asylsuchenden zu unterstützen.
# Wir bieten ein Netzwerk von Dolmetschern.

  • für alle Geschlechter und jedes Alter

  • kostenlos

Mo und Mi - 10-12
Dr. Katharina Corrinth
Menschenrechtszentrum, Alter Schlachthof 59, 76131 Karlsruhe

Downloads